Die Feinblechwelt des Konstruktionsmechanikers (m/w/d)

Angebotstag:
Region: 
Märkischer Kreis
Angebotstag: 
Dienstag, 24. August 2021
Uhrzeit:
8:00 - 14:00
Veranstaltungsort:
Zollhausstr. 29
58640 Iserlohn
Beschreibung

Erlebe den Alltag eines Konstruktionsmechanikers (m/w/d) und tauche ein in seine vielseitige Feinblechwelt. Folge der Prozesskette Blech von der Platinenfertigung bis zum fertigen Blechteil und sei erstaunt, wo uns Blech in unserem Alltag überall begegnet!

Dein Start in Deine Ausbildung - Deine Zukunft
Ganz wichtig: Deine Schulbildung - denn ohne Schulabschluss auch keine Ausbildung! Mit mindestens einem guten Hauptschulabschluss (10A), die Hauptfächer sollten im 3er Bereich liegen, hast Du gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei uns. Genauso entscheidend für Deinen Berufseinstieg: Was zeichnet Dich aus und was macht Dir am meisten Spaß?

Deine Talente und Interessen
- Interesse an Technik und handwerkliches Geschick
- räumliches Vorstellungsvermögen, analytisches und logisches Denken
- sicherer Umgang mit Zahlen und Daten
- feinmotorisches Geschick und Konzentrationsfähigkeit
- Sorgfalt, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Deine Tätigkeiten im Überblick
- Maschinen und Systeme einrichten, in Betrieb nehmen und instand halten
- Fertigungsaufträge abarbeiten
- Qualitätskontrollen durchführen
- Arbeiten und Ergebnisse im modernen MRP-System dokumentieren (SAP)

Deine Ausbildung
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre im dualen System (Ausbildung in Betrieb und Schule), Besuch von Lehrgängen bei externen Bildungsträgern

 

Berufsfeld:
Metall, Maschinenbau
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
2
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Tätigkeiten
Zusatzinformationen

Pünktliches Erscheinen, bitte in der Verwaltung melden! Zwingend festes Schuhwerk (geschlossene Schuhe) tragen! Angemessene Kleidung tragen (lange Hose)!
Ein maximal 24 Stunden alter, negativer Covid-19-Antigen-Schnelltest ist vorzulegen. Nach vorheriger Rücksprache kann dieser auch im Unternehmen durchgeführt werden.

hp-polytechnik GmbH & Co. KG

Unternehmensgröße: 
51-100
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Metallbau